Jugendhilfe-Morgenberg.de


Die notwendige Entspannung in der freien Zeit darf selbstverständlich nicht zu kurz kommen -
zwischen Eltern und Kind, aber auch in der Wohngemeinschaft untereinander.
Hierbei fördern wir die Eigeninitiative der Mütter und Väter und der Kinder. Eltern sollen Handlungs-
kompetenzen an die Hand gegeben werden, um mit den Kindern altersgerecht spielerische Lern-
situationen zu kreieren. Diese dienen der Förderung der Kinder und dem gemeinsamen Spaß haben.
Dazu gibt es auf dem Morgenberg Tischtennis, Volleyballfelder, Spielplatz mit Sandkasten, Matschecke,
kleinen Fußballplatz, großes umzäuntes Wiesengelände, Spielzimmer und vieles mehr.

Die Zeit soll so sinnvoll wie möglich genutzt werden für spannende, lehrreiche, sportliche, musische
oder kulturelle Veranstaltungen. Sehr vorteilhaft ist die nahe des Campus gelegene Haltestelle der
Regionalbahn Erfurt - Nordhausen mit vielen Anschlussoptionen für Ausflüge nach nah und fern.

Wie ehedem schon Goethe und Schiller nehmen wir regelmäßig die vielfältigen Möglichkeiten der
Landeshauptstadt Erfurt oder das Angebot der nahen Kulturstadt Weimar in Anspruch.
Beliebt sind außerdem Tagesexkursionen in das Wintersportzentrum Oberhof im Thüringer Wald
oder die sportlichen Herausforderungen im sehr anspruchsvollen Kletterwald Hohenfelden.